COVID-19 Infos - Gesundheit und Sicherheit an Bord

Poseidon Expeditions Magazin
Poseidon Expeditions //

Kreuzfahrten zu den Seevögeln auf den Britischen Inseln


Wie kann man die schönsten Seevogelkolonien Europas entdecken?

Unter Vogelfreunden ist bekannt, dass viele der schönsten Seevogelkolonien Europas auf den Britischen Inseln beheimatet sind. Die größten und eindrucksvollsten Kolonien befinden sich weit entfernt vom Ufer auf kleinen Inseln oder gar Felsen und sind nur vom Meer aus zugänglich. Reisende zu Lande können die Tourboote vor Ort nutzen, um mehrere Kilometer breite und möglicherweise raue Gewässer zwischen den Festlandhäfen und diesen atemberaubenden Vogelschutzgebieten zu überqueren. Viele Vogelliebhaber erkennen jedoch inzwischen die Vorteile, diese sehenswerten Kolonien mit einem Expeditionskreuzfahrtschiff, wie dem MS Sea Spirit, zu besuchen.


Im Vergleich zu Überlandreisen und der Buchung lokaler Ausflugsboote ist es viel komfortabler, bequemer und kostengünstiger, viele abgelegene Seevogelkolonien mit einer Expeditionskreuzfahrt zu erreichen. Auch diejenigen, die sich nicht als „Kreuzfahrtreisende“ verstehen, räumen den Vorteil ein, nicht an die Organisation des nächsten Hotels, der nächsten Mahlzeit oder der nächsten Tour denken zu müssen. Am Besten überlassen Sie die gesamte Logistik unserer freundlichen und kompetenten Crew und entspannen sich einfach, bis es soweit ist für ein weiteres fantastisches Wildlife-Abenteuer!



Expeditionskreuzfahrten zu den Britischen sind nicht nur der bequemere Weg, die Kolonien zu erreichen, sondern sie bieten auch die bessere Möglichkeit, die Seevögel zu beobachten und zu fotografieren. Expeditionskreuzfahrtschiffe sind größer und liegen stiller auf dem Wasser als lokale Tourboote. Sie bieten daher mit viel Ellbogenfreiheit eine angenehmere Sicht von geräumigen, offenen Decks aus – wobei sie dennoch klein und wendig genug sind, um nah am Geschehen zu sein. Wenn sich das Schiff einem Gebiet mit Seevögeln nähert, hören Sie das Geräusch von Tausenden und Abertausenden von Vögeln, das immer lauter wird, bis Sie sich mitten unter ihnen befinden. Ein unentwegtes Schauspiel wird von Vögeln pausenlos aufgeführt: sie wirbeln überall herum, tauchen ins Wasser, fliegen mit Fischen zurück zum Nest, manövrieren geschickt, um angreifenden Raubmöwen zu entgehen, und sind generell pausenlos mit Füttern oder Brüten beschäftigt.

Bei rauer See haben Sie und Ihre Mitreisenden den Ort ganz für sich allein, denn kleinere Tourboote können die Kolonien bei schlechtem Wetter nicht erreichen. Bei ruhigen Wetterbedingungen können Sie das Beste aus beiden Möglichkeiten herausholen. Möglicherweise bietet es sich an, eine Rundfahrt durch das Gebiet an Bord eines Zodiacs zu unternehmen. So können Sie die Vogelwelt auf Meereshöhe noch intensiver erleben. Es ist sogar denkbar, an Land zu gehen, um eine andere großartige Aussicht auf den Ort zu erhalten. Ein zusätzlicher Vorteil beim Reisen mit Kreuzfahrtschiffen ist die flexible Routenplanung, die es ermöglicht, herrliche Klippen und Seevögel im magischen Licht der Morgen- oder Abenddämmerung zu erleben. Und tatsächlich schläft eine Seevogelkolonie nie.


Aber man muss bei der Buchung aufpassen, denn nicht alle Kreuzfahrtreisen sind für Vogelbeobachter gedacht. Wenn Sie es mit der Beobachtung der schönsten Seevogelkolonien auf den Britischen Inseln ernst meinen, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die Route Orte wie die Hebriden Inseln Staffa, Iona und St. Kilda, die zu den Shetlandinseln gehörenden Eilande Mousa und Fair Isle und den im Südosten des Firth of Forth gelegenen Bass Rock umfasst. Die Reiseroute der Britische Inseln Expeditionskreuzfahrt „Legendäre Geschichte und wilde Natur“ von Poseidon Expeditions, von Plymouth nach Edinburgh, beinhaltet all diese Reiseziele für wunderbaren Vogelbeobachtungen und mehr! Zu den Seevogelarten in diesen Kolonien gehören: Papageitaucher, Basstölpel, europäische Sturmschwalbe, Wellenläufer, nördlicher Eissturmvogel, Atlantiksturmtaucher, Dreizehenmöwe, gewöhnliche Lumme, Tordalk und viele mehr. Auf dieser Kreuzfahrt werden Sie mehr Vögel sehen, als Sie sich jemals vorstellen konnten. Das ist aber noch nicht alles, denn die Reiseroute beinhaltet auch einige der wichtigsten historischen Stätten der Britischen Inseln, sodass es immer etwas Spannendes zu sehen und zu erleben gibt.