COVID-19 Infos - Gesundheit und Sicherheit an Bord

Poseidon Expeditions Magazin
Poseidon Expeditions //

Das Beste der Polarregionen – Teil 3


Aus dem persönlichen Erfahrungsschatz des Poseidon Expeditionsteams.

Im Rahmen unserer fortlaufenden Interviewreihe „Die faszinierendsten Polarregionen“ haben wir unser erfahrenes Expeditionsteam erneut nach persönlichen Vorlieben gefragt. Diesmal geht es um die besten Polarkreuzfahrt Ziele für moderne Abenteurer, Geschichtsbegeisterte – und für Reisende, die polare Welten erstmals für sich entdecken wollen.


Welche Polarkreuzfahrt empfehlt ihr Abenteurern?

Eine Reise in die polaren Regionen unserer Erde ist immer ein großes Abenteuer. Wir sind jedoch der Meinung, dass die Poseidon Kreuzfahrt zur Antarktischen Halbinsel abenteuerlustigen Entdeckern am meisten zu bieten hat. Durch die tief verschneite eisige Wildnis zu wandern, umgeben von Pinguinen, ist an sich schon aufregend. Toppen lässt sich das noch mit einer Kajakfahrt durch das antarktische Polarmeer. Hier beobachtet man nicht nur – man wird ein aktiver Teil der spektakulären Landschaft. Wer paddeln kann und körperlich fit ist, erlebt ein unvergessliches Abenteuer in atemberaubender Umgebung. Für viele unserer Teilnehmer ist die Kajaktour das Highlight ihrer Reise.

Auf der Expeditionskreuzfahrt zur Antarktischen Halbinsel – und nur hier – lässt sich übrigens noch einen weiterer fantastischer Höhepunkt hinzubuchen: Camping in eisiger Natur. Die polaren Elemente spüren, eigene Grenzen austesten – ein abenteuerliches Erlebnis!


Wohin sollten Geschichtsinteressierte fahren?

Fast jeder Ort in Arktis und Antarktis ist mit historischen Ereignissen verbunden. Hier suchten legendäre Entdecker nach Land und Seewegen – und verwegene Glücksritter und Unternehmer hofften auf schnellen Reichtum. Viele tollkühne Frauen und Männer haben sich den Herausforderungen dieser Breitengrade gestellt und ihre Spuren hinterlassen. Einige Ziele begeistern zudem mit der langen und reichen Geschichte ihrer indigenen Bevölkerung, so zum Beispiel Grönland.

In Franz-Josef-Land kann man polare Geschichte allerdings am intensivsten spüren – da sind wir uns alle einig. Seine eiszeitlichen Landschaften sind durchdrungen von den Zeugnissen packender menschlicher Überlebenskämpfe mit der eisigen Natur und unfassbarer Heldentaten. Beim Sichten eines alten Balkens über einer Grube im gefrorenen Boden können wir uns lebhaft vorstellen, wie sich hier einst Walrosshäute über schiffbrüchigen Entdeckern spannten. Eng zusammengekauert warteten sie auf das Ende – und wurden wie durch ein Wunder doch gerettet! Wer wissen will, wie die Geschichte ausging, muss sich uns anschließen und gemeinsam mit uns nach Franz-Josef-Land fahren.



Welches Kreuzfahrtziel eignet sich besonders für „Anfänger“?

Wer seinen Fuß zum ersten Mal auf den gefrorenen Boden polarer Regionen setzen will, dem empfehlen wir eine Kreuzfahrt nach Spitzbergen. Ein großartiger Ort, um seine Liebe zur eisigen Hocharktis zu entdecken! Spitzbergen bietet jedem etwas: Hier lassen sich viele faszinierende Tierarten wie Eisbären, Walrosse und Polarfüchse beobachten, außerdem Robben, Rentiere und riesige Seevogel-Kolonien. Fotografen finden in der grandiosen Landschaft eine unendliche Fülle an Motiven: blühende Tundra, kalbende Gletscher, schneebedeckte Berge, Wüstengebiete – und das endlose Meer am Rande des Packeises.

Darüber hinaus erzählt der Archipel die Geschichte der frühen Walfang-Ära bis hin zum Zeitalter der Entdeckungen. Wir wandeln auf den Spuren einstiger Forscher und lassen uns von historischen Relikten in die Vergangenheit entführen. Auf einer Expedition nach Spitzbergen können Reisende erspüren, was sie am meisten fasziniert – Tiere, Landschaften oder Geschichte. Und ihre nächste Polarkreuzfahrt perfekt danach auswählen, denn eines ist sicher: Wer ewiges Eis und unvergleichliche Natur einmal für sich entdeckt hat, den lassen die polaren Regionen nie wieder los.

Poseidon Expeditions bietet Expeditionskreuzfahrten für höchste Ansprüche. Zu unseren beliebtesten Zielen zählen Grönland, Spitzbergen, Franz-Josef-Land, der Nordpol, die Antarktis, die Falklandinseln und Südgeorgien.