Flexible Buchungsbedingungen: Entspannt planen und buchen

Poseidon Expeditions Magazin
Poseidon Expeditions //

Das Beste der Polarregionen – Teil 1


Aus dem persönlichen Erfahrungsschatz des Poseidon Expeditionsteams.

Das Team von Poseidon Expeditions war bereits überall in Arktis und Antarktis unterwegs. Kein Wunder also, dass wir eine Fülle an Wissen über diese unvergleichlichen Regionen sammeln konnten – und Ihnen noch mehr Geschichten erzählen können.


„Harte Fakten“ würzen wir dabei gern mit unseren Meinungen und Vorlieben. Und so haben wir die folgenden Destinationen mit ihren einzigartigen Landschaften und wilden Tieren auch nach persönlichem „Gusto“ ausgewählt. Hier die Antworten des Poseidon Teams auf die Fragen nach den lohnendsten polaren Reisezielen:


Was ist für euch die landschaftlich schönste Polarregion?

Sämtliche Reiseziele der Poseidon Expeditionskreuzfahrten bieten eine grandiose Kulisse: Die Antarktis lockt mit atemberaubenden Ausblicken auf eisbedeckte Gipfel und gigantische Eisberge. In der Arktis erwarten uns die landschaftlich reizvollsten Gegenden – jede für sich ein hinreißendes Wunder der Natur. Ein Favorit des Poseidon Expedtionsteams ist Ostgrönland, weil es wie keine andere Region hohe Berge mit tiefer See verbindet. Seine Fjorde gehören zu den beeindruckendsten der Welt. So führen etwa die Ausläufer des Scoresby Sunds, des Tasiilaqs und des Kaiser-Franz-Joseph-Fjords durch Landschaften, die an Dramatik kaum zu überbieten sind. Während unser Schiff der Spur schimmernder Eisberge durch das funkelnde tiefblaue Wasser folgt, vorbei an bunten Granitfelsen und Tundra, können wir uns tagelang kaum vom Bug lösen. Ostgrönland zieht uns eben stets aufs Neue in seinen Bann.



Wo gibt es die faszinierendste Tierwelt?

Jede Expedition in polare Welten eröffnet uns fantastische Ausblicke auf wilde Tiere. Nur wenige Erlebnisse lassen sich mit Eisbär-Sichtungen vergleichen oder einer Begegnung mit lebhaften Pinguinkolonien in der Antarktis. Das absolute Traumziel für alle, die Tiere lieben ist für uns jedoch Südgeorgien. An den spektakulären Naturstränden der subantarktischen Insel könnten wir Seeelefanten, Pelzrobben und Königspinguine stunden-, tage-, ja sogar wochenlang beobachten. Anmut und Schönheit der schwebenden Albatrosse über unseren Köpfen lassen uns staunen und nehmen uns mit in endlose Weiten. Südgeorgien zu bereisen heißt, die Zivilisation hinter sich zu lassen und tief in die Wildnis einzutauchen. Eine ursprüngliche, unverfälschte Welt, die es so heute praktisch nirgendwo sonst mehr gibt.


Welche Region bevorzugt ihr: die Arktis oder die Antarktis?

Diese Frage wird uns oft gestellt – aber sie ist schwer zu beantworten. Beide Regionen sind auf ihre ganz eigene Art faszinierend. Wer prachtvolle Landschaften mit einer schier unendlichen Fülle wilder Tiere liebt, wird von der Antarktis begeistert sein. Die Arktis ist jedoch nicht minder reizvoll, dabei vielleicht einen Hauch nuancierter. Vögel, Säugetiere, Insekten und eine vielfältige Pflanzenwelt bilden hier ein reiches, komplexes Ökosystem. Auf allen Ebenen der Nahrungskette spielen sich dramatische Szenen ab – deshalb bevorzugen einige Mitglieder des Poseidon Teams die Arktis. Jede Polarkreuzfahrt in diese Region ist überraschend, selbst für diejenigen, die sie bereits seit Jahrzehnten bereisen.

Wer herausfinden will, welche der beiden Regionen für ihn den größeren Reiz hat, muss sie jedoch selbst erfahren. Denn auch, wenn sich Arktis und Antarktis landschaftlich auf den ersten Blick zu gleichen scheinen, so sind sie auf ihre Art doch absolut einzigartig. Nur eine Polarregion zu erkunden, kann deshalb nicht genügen. Erleben Sie es selbst: Wer die Arktis liebt, verliert sein Herz auch an die Antarktis. Denn beide sind weder gleich noch sind sie Gegenätze – sie ergänzen einander in idealer Weise.


Poseidon Expeditions bietet erstklassige Expeditionskreuzfahrten in die landschaftlich reizvollsten Polarregionen mit ihrer reichen Tierwelt. Zu unseren Reisezielen gehören Spitzbergen, Franz-Josef-Land, der Nordpol, Grönland, die Antarktische Halbinsel, die Falklandinseln und Südgeorgien.