Die Schönheiten der Diskobucht sind unbeschreiblich. Man muss sie erleben, um sie zu begreifen!

Unsere Expeditionskreuzfahrt beginnt in Kangerlussuaq, dem Tor zu Westgrönland, und Ausgangspunkt der Reise in die Diskobucht. Dieses Gebiet ist berühmt für seine riesige Anzahl von Eisbergen, eine gute Population von Walen und bunte Inuit Siedlungen. Das Gebell der grönländischen Schlittenhunde legt sich wie eine Glocke über die Dörfer mit kleinen Museen und malerischen Kirchen und die vorbeitreibenden Eisberge rahmen eine atemberaubende Landschaft ein.

Gemeinsam entdecken wir einen Reichtum an Naturwundern wie den Ilulissat Eisfjord, die lange Abbruchkante des Eqip Sermia Gletscher und den herzförmigen Berg von Uummannaq.

Schiff

Höhepunkte

/

ILULISSAT EISFJORD

Der spektakuläre Ilulissat Eisfjord ist Teil des UNESCO Weltnaturerbes. Am Ende des langen und mit Eisbergen gefüllten Fjordes liegt die Abbruchkante des Gletschers Sermeq Kujalleq. Dieser kalbt jährlich die unglaubliche Menge von 46 Kubikkilometern Eis ins Meer.

In der Nähe des Eisfjordes befindet sich die Stadt Ilulissat. Sie ist Ausgangspunkt für kleinere Wanderungen und Bootsfahrten zur Mündung des Eisfjordes. Der Anblick der vielen gestrandeten Eisberge ergibt ein Naturschauspiel, das man nie wieder vergisst.

/

INUIT SIEDLUNGEN

Traditionen und modernes Leben verbinden sich für den heutigen Inuit auch in der Diskobucht. Farbenfrohe Häuser zeigen den Stolz und die Lebensfreude dieser alten Kultur. Es ist überall in den Häfen mit den kleinen Fischerbooten und bei den Schlittenhunden sichtbar, dass man versucht, die traditionelle Lebensweise aufrecht zu erhalten. Und das Beobachten eines Fußballspiels der Jugend auf einem der landschaftlich wahrscheinlich schönsten Sportplätze der Welt ist eine schöne Erinnerung.

Jede Ortschaft hat seine eigene Geschichte und Charakter. Wir hoffen auf einen Besuch der Siedlungen von Itilleq, Sisimiut, Aasiaat, Ilulissat, Qeqertarsuaq und Uummannaq.

/

DISKOINSEL

Die Diskoinsel ist die größte Insel an der Westküste Grönlands. Die charakteristische Vulkanlandschaft ist geprägt von warmen Quellen, üppigem grünem Bewuchs und faszinierenden Basalt- und Felsformationen. Die kleine, traditionelle Ortschaft Qeqertarsuaq gehört mit zu den ältesten Siedlungen des Landes. Qullissat auf der Diskoinsel dagegen ist eine verlassene Minensiedlung.

In den Gewässern der Diskobucht hat man häufig die Gelegenheit, Buckel-, Finn-, Zwerg- und Grönlandwale zu beobachten. Gerade in Kombination mit den Eisbergen in jeder Form und Gestalt ergeben sich unvergessliche Momente.

Fahrplan

Bildergalerie

Aktivitäten

/

FOTOGRAFIE

In der Diskobucht werden Sie einmalige Motive finden und Ihre Speicherkarte randvoll füllen! Das im Reisepreis inbegriffene Fotografie Programm ermöglicht es, vorhandene Kenntnisse mit Hilfe des Expeditionsfotografen zu erweitern.

Interessante Bergformationen, Eisberge hoch wie Kathedralen, vielleicht kalbende Gletscher, mit Glück Wale und die grönländischen Schlittenhunde sowie die bunten Häuser der Siedlungen.

Unser Expeditionsfotograf steht mit Rat und Tat zur Seite. Das Sortieren und Sichten der Bilder zuhause wird wie eine Verlängerung der Reise sein!

SEA KAYAK CLUB

Grönland ist ein Paradies für Kayakfahrer- schließlich wurde es hier vor tausenden von Jahren erfunden. Freuen Sie sich auf die Zeit im Kayak in den Fjorden der Diskobucht, umgeben von Eisbergen.

Genießen Sie die geführten Kayaktouren in einer kleinen Gruppe und erleben Sie die Küstenlandschaft, die Gletscher und die kleinen Inseln in der Diskobucht.

Mit dem Sea Kayak Club erleben Sie die Schönheit der Diskobucht auf besondere Weise. Sie lieben es, im Kayak unterwegs zu sein? Dann verpassen Sie nicht diese einmalige Gelegenheit!

/

Angebote

/

INKLUDIERTE FLÜGE

Reise 22.05. – 30.05.2018:

Der Reisepreis schließt die Inlandsflüge von Kangerlussuaq nach Nuuk am 22.05.18 , und von Nuuk nach Kangerlussuaq am 30.05.2018 ein!

Reise 30.05. – 06.06.2018:

Der Reisepreis schließt den Inlandsflug von Kangerlussuaq nach Nuuk am 30.05.18 ein!


Abfahrten

Anfrage


Datum:
Dauer:
 
 
 
 
 
 
 
reCAPTCHA darf nicht leer sein.
 
Um die Website poseidonexpeditions.de optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet die Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von poseidonexpeditions.de. Impressum