Für all diejenigen, die gerne abseits ausgetretener Pfade wandern, gibt es auf den Britischen Inseln Orte, an denen die Natur noch wild ist und man Geschichte mit Händen greifen kann.

Gehen Sie vom südenglischen Plymouth aus auf Kreuzfahrt nach Schottland (Edinburgh). Diese Expeditionskreuzfahrt ist Ihre Chance, einige der historisch bedeutendsten und tierreichsten Destinationen der Britischen Inseln zu entdecken. Die Britische Inseln Kreuzfahrt an Bord der Sea Spirit, unseres kleinen und erstklassigen Expeditionsschiffs, ist die perfekte Weise, um schwer zugängliche und daher selten besuchte Orte zu entdecken.

Beginnend mit der schönen Insel Tresco, der zweitgrößten Insel der Scilly-Inseln, reisen wir weiter nach Irland und besuchen die Skellig Inseln, die für ihre Seevögel und Klosterruinen bekannt sind. In Schottland erkunden wir die frühchristliche Geschichte auf der friedlichen Insel Iona, großartige archäologische Stätten auf den Orkney Inseln und erleben die beeindruckende Vogelwelt auf Shetlands schöner Fair Isle. Unsere Britische Inseln Kreuzfahrt endet in Edinburgh, der hügeligen Hauptstadt Schottlands.

Nächste Abfahrt
22 Mai - 03 Jun 2019
more dateWeitere
Termine
Einschiffung
Plymouth (England)
Ausschiffung
Edinburgh (Schottland)
Schiff
Dauer
13 Tage

Höhepunkte

/

Botanik

Egal, ob Sie sich für botanische Gärten oder einheimische Wildblumen in freier Natur  interessieren, die Flora auf dieser Reise ist in voller Blüte. Der subtropische Tresco Abbey Garden ist einzigartig und weltberühmt. Dieser botanische Garten bietet eine Sammlung von mehr als 20.000 exotischen Pflanzen aus der ganzen Welt - und das ohne Gewächshäuser. Ein Spaziergang durch den intensiv bewaldeten Mount Congreve Estate im irischen County Waterford ist ein beeindruckendes botanisches Erlebnis.

Diese Reise fällt mit der spektakulären Wildblumenblüte auf Fair Isle zusammen, wo wir eine überraschende Fülle und Vielfalt von an die raue Umgebung angepassten Pflanzenarten erleben werden.
/

Vogelwelt

Auf unserer Kreuzfahrt nach Schottland bereisen wir überraschend wilde Ecken der Britischen Inseln. Dort erleben Sie eines der spektakulärsten Gebiete für Vogelbeobachtung Europas. Die Vögel an diesen weltberühmten, aber größtenteils wenig besuchten Orten werden Vogelkundler aller Stufen beeindrucken. Egal, ob gelegentlicher Vogelbeobachter oder leidenschaftlicher Ornithologe, jeder Tag bietet eine weitere Gelegenheit, etwas Neues zu sehen.

Zu den Höhepunkten gehören die südwestlich von Irland gelegenen Skellig-Inseln. Diese sind, sowohl hinsichtlich der Populationsgröße wie auch der Artenvielfalt, eines der wichtigsten Seevogel-Habitate in Irland. In Schottland ist die isolierte Fair Isle berühmt für ihre reiche lokale Vogelwelt und häufige Sichtungen von seltenen Vögeln. Unsere Reise ist zeitlich mit dem Frühjahrsvogelzug und dem Höhepunkt der Brutzeit der Seevögel abgestimmt.
/

Geschichte

In früheren Zeiten waren kleine Boote die einzige Möglichkeit, auf den Britischen Inseln herumzukommen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass viele der wichtigsten historischen Stätten auf Inseln liegen, die auch in der Gegenwart am besten mit dem Schiff erreichbar sind und daher auch heute noch in relativer Ruhe liegen. Mit der Sea Spirit, unserem kleinen Expeditionsschiff und ihrer Flotte von Zodiacs, sind diese Orte leicht erreichbar.

Zu den weiteren Zielen gehören die wunderschöne Abtei Iona auf der gleichnamigen schottischen Hebrideninsel und das gut erhaltene Kloster auf der abgelegenen irischen Insel Skellig Michael. In Orkney entdecken wir eine neolithische Dorfanlage, antike Henge-Monumente, eine romanische Kathedrale und das historische Kirkwall. Während der Reise erleben wir außerdem geschmackvoll kuratierte historische Stätten in romantischen Landschaften.

Aktivitäten

/

FOTOGRAFIE

Egal, ob Sie Anfänger oder fortgeschrittener Foto-Enthusiast sind, auf dieser Reise findet jeder Fotofreund das passende Motiv und unzählige Gelegenheiten für das perfekte Foto. Das im Reisepreis inbegriffene Fotografie Programm ermöglicht es Ihnen, neue Kenntnisse mit Hilfe unseres Expeditionsfotografen zu erlangen.

Zoomen Sie heraus oder verwenden Sie den Weitwinkel um dramatische Aufnahmen von weitläufigen Moorlandschaften und zerklüfteten Küstenlinien zu machen oder wählen Sie Makroaufnahmen, um die Schönheit von Blumen zu zeigen. Auch an der besonderen Kunst der Architekturfotografie werden Sie sich versuchen können.

Von historischen Denkmälern bis hin zu farbenfrohen Papageientauchern, die Sehenswürdigkeiten dieser Reise machen aus jedem einen Fotografen. Unser Experte wird Ihnen dabei helfen, das Beste aus Ihrer Kamera herauszuholen.

Abfahrten

Fahrplan Termine Tage Aktivitäten Angebote Preise ab
Britische Inseln
Plymouth (England) - Edinburgh (Schottland)
22 Mai - 03 Jun 2019 13 FRÜHBUCHER-ERMÄSSIGUNG
€ 5.195
€ 4.676
pro Person

Anfrage


Datum:
Dauer:
 
 
 
 
 
 
 
reCAPTCHA darf nicht leer sein.