KLAUS KIESEWETTER - Historiker

KLAUS KIESEWETTER
Klaus ist ein erfahrener Lektor, Filmfotograf und -Produzent, der schon viel die Arktis, Antarktis und das Amazonasgebiet bereist hat. Mit 18 zog er nach Dänemark, um Geschichte und skandinavische Sprache zu studieren. Hier began seine Faszination für die Wikinger und Klaus übersetzte die „Faröer-Saga“ in das Deutsche und Dänische. Seitdem hält ihn der Norden fest umklammert! Er lebte mit den Inuit in Grönland und dokumentierte in Filmen ihr Leben und forschte in der Tierwelt und der Geschichte der Polarregionen.
Um die Website poseidonexpeditions.de optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet die Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von poseidonexpeditions.de. Impressum